LIST OF PUBLICATIONS AND LECTURES

» Rechtsprechung zur Produktpräsentation auf Messen – Chancen und Risiken für Rechteinhaber und Aussteller, AUMA-Blog 27. Oktober 2017
» Protection of trade marks against trade names in Germany: Change of law? Kluwer Trademark Blog, 9. Oktober 2017
» Take a seat and wonder: IP protection at trade fairs in Germany, Kluwer Trademark Blog, 26.7.2017
» Produktpräsentation auf Messe ist keine Urheberrechtsverletzung, Anm. zu BGH, Urteil vom 23. Februar 2017, I ZR 92/16, GRUR-Prax 2017, 332
» Germany: No protection for a range of tea drinks bottles in lookalike case, Kluwer Trademark Blog, 29.6.2017
» Linking to unauthorised content: German court applies GS Media for the first time, The IPKat, 12.12.2016
» EuGH: Gewinnerzielungsabsicht und Kenntnis der Rechtsverletzung lösen Linkhaftung aus, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 8.9.2016, C-160/15, GRUR-Prax 2016, 450
» EuGH-Generalanwalt für Aufgabe der Linkhaftung im Urheberrecht – Die Rechteinhaber nicht vergessen, Legal Tribune Online, 8. April 2016
» Markenpiraterie auf Messen vorbeugen, Lebensmittelzeitung vom 15.01.2016, S. 28
» Dealing with counterfeits at trade fairs, World Trademark Review, December 2015/January 2016, p. 66
» EuGH wird über Haftung für Hyperlinks entscheiden – Wann wird der europäische Gesetzgeber aktiv? Legal Tribune Online, 02.11.2015
» Bekanntheitsschutz einer Gemeinschaftsmarke setzt keine Bekanntheit im Gebiet der jüngeren nationalen Marke voraus, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 3.9.2015, C-125/14, GRUR-Prax 2015, 431
» Werbung / Anbieten durch Produktpräsentation auf Fachmesse, Anmerkung zu OLG Frankfurt a. M., Beschluss vom 12.5.2015, 6 W 43/15, GRUR-Prax 2015, p. 256
» Aus für strafbewehrte Unterlassung?, Internet World Business vom 27.10.2014, S. 18
» Framing bei gleichem Publikum keine öffentliche Wiedergabe, Anmerkung zu EuGH, Beschluss vom 21.10.2014, C-348-13, GRUR-Prax 2014, 506
» Privatkopie auch bei unveröffentlichten Werken zulässig, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 19.3.2014, I ZR 35/13, GRUR-Prax 2014, 417
» Contribution to roundtable “Protecting your brand in the Web 2.0 environment”, World Trademark Review June/July 2014, 98
» Ordnungsmittelandrohung nach vertragsstrafebewehrtem Prozessvergleich, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 3.4.2014, I ZB 3/12, GRUR-Prax 2014, 290
» UWG-Schutz gegen Irreführung neben Markenrecht anwendbar, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 15.8.2013, I ZR 188/11, GRUR-Prax 2013, 429
» Keyword-Advertising auch ohne Darstellung der eigenen Marke zulässig, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 13.12.2012, I ZR 217/10, GRUR-Prax 2013, p. 85
» Opportunities and risks beyond registered trademarks, World Trademark Review 2013, p. 76 (co-authored with Oliver Löffel)
» European Trademark Law and its Interaction with National Unfair Competition Laws, article of 05.10.2012 for Marques (Unfair Competition Team), published on the Marques-website (co-authored with Paul Reeskamp)
» A question of balance, World Trademark Review 2012, p. 104 (co-authored with Oliver Löffel)
» Rechtserhaltende Benutzung einer Gemeinschaftsmarke durch Benutzung in nur einem Mitgliedstaat laut Generalanwältin Sharpston möglich, Anmerkung zu EuGH, Schlussanträge vom 05.07.2012, C-149/11, GRUR-Prax 2012, p. 323
» Gericht im Schutzland der Marke zuständig für Klage gegen AdWord-Werbung unter fremder Top-Level-Domain, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 19.04.2012, C-523/10, GRUR-Prax 2012, p. 257
» Urheberrechtlicher Datenbankschutz für Fußball-Spielplan nur bei Originalität, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 01.03.2012, C-604/10, GRUR-Prax 2012, p. 141
» Wertgutschein für Individualprodukt muss keinen Listenpreis enthalten, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 21.07.2011, I ZR 192/09, GRUR-Prax 2012, p. 116
» Google AdWords: new opportunities for advertisers, World Trademark Review 2012, p. 64
» Contribution to “Talking point: Interflora v Marks & Spencer”, World Trademark Review 2012, p. 9
» Haftung von eBay auch ohne Beleg der Rechtsverletzung möglich, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 17.08.2011, I ZR 57/09, GRUR-Prax 2011, p. 466
» Liberalisierung für Adwords-Werbung, Lebensmittelzeitung 40/2011, p. 32
» Parallelimport und Umpacken von Lebensmitteln, MarkenR 2011, p. 382
» “Google AdWords” ohne Nennung fremder Marken im Anzeigentext zulässig, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 13.01.2011, I ZR 125/07, GRUR-Prax 2011, p. 349
» Trademarks and Brands, Lawyer Monthly 2011, p. 104 (co-authored with Oliver Löffel)
» Schleichwerbung kann auch ohne Zahlung eines Entgelts vorliegen, Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 09.06.2011, C-52/10, GRUR-Prax 2011, p. 302
» Strenge Vorgaben für Umpacken, Lebensmittelzeitung 18/2011, p. 27
» Generalanwalt sieht bekannte Marken durch Google AdWords nicht per se verletzt, Anmerkung zu EuGH, Schlussanträge vom 24.03.2011, C-323/09, GRUR-Prax 2011, p. 166
» Bei Kombinationszeichen ist Unterscheidungskraft der Gesamtbezeichnung zu prüfen, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 10.06.2010, I ZB 39/09, GRUR-Prax 2010, p. 551
» Rechteck mit blauen Farbtönen für Waren und Dienstleistungen eintragungsfähig, Anmerkung zu BPatG, Beschluss vom 29.10.2010, 29 W (pat) 537/10, GRUR-Prax 2010, p. 528
» Werbung für ein Produkt begründet keine Begehungsgefahr für dessen Anbieten oder Inverkehrbringen, Anmerkung zu BGH, Urteil vom 22.04.2010, I ZR 17/05, GRUR-Prax 2010, p. 506
» Darstellung eines Apfels für zahnärztliche Dienstleistungen eintragungsfähig, Anmerkung zu BPatG, Beschluss vom 09.09.2010, 30 W (pat) 106/09, GRUR-Prax 2010, p. 480
» “Auto-Kochen” für Kaffee- und Waschmaschinen nicht eintragungsfähig, Anmerkung zu BPatG, Beschlüsse vom 09.02.2010, 24 W (pat) 64/08, GRUR-Prax 2010, p. 389
» Zulässigkeit von Adwords ungeklärt, Lebensmittelzeitung 6/2009 (co-authored with Oliver Löffel)
» Der Schutz älterer Rechte, insbesondere nationaler Marken und Gemeinschaftsmarken, während des Markenanmeldeverfahrens nach deutschem Recht, britischem Recht und der Gemeinschaftsmarkenverordnung, 2004

Lectures

» MARQUES Annual Conference, Prague: “Meet the Trade Name” (Workshop, Co-Chair) (2017)
» IHK (Chamber of Commerce and Industry) Düsseldorf: „Marken- und Produktpiraterie auf Messen verhindern“ (with Oliver Löffel and Dr. Philipp Lilie) (2016)
» Online Marketing Forum, Düsseldorf: „Update Social Media Marketing vs. Rechte Dritter: Worauf Sie achten müssen“ (2015)
» Online Marketing Forum, Düsseldorf: „Social Media Marketing vs. Rechte Dritter – worauf Sie achten sollten“ (2013)
» The Search Conference, Frankfurt: „Update Keyword-Advertising aus rechtlicher Sicht“ (2012)
» Online Marketing Forum, Düsseldorf und Frankfurt: „Social Media Marketing – aber nur unter Beachtung von Schutzrechten Dritter“ (2012)
» NetNames-Seminar, Frankfurt: „Schutz von Namens- und Markenrechten in sozialen Netzwerken“ (mit Oliver Löffel) (2012)
» NetNames-Seminar, München: „Werbung mit Google AdWords – Wie geht es weiter?“ (2011)
» Online Marketing Forum, Düsseldorf: „Werbung mit Google AdWords aus rechtlicher Sicht: Wie geht es weiter?“ (2011)