• News Archiv

Unter den Besten Anwälten Deutschlands

Dr. Sascha Abrar und Oliver Löffel sind in die Liste der Best Lawyers Germany 2021 aufgenommen worden. Die Anwälte und Kanzleien des Jahres werden vom HANDELSBLATT in Kooperation mit dem US-Verlag Best Lawyers ermittelt und veröffentlicht....

Prozessuale Waffengleichheit in Eilverfahren, Kommentar von Oliver Löffel in WRP 2020, 850

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 3. Juni 2020 zur prozessualen Waffengleichheit in Eilverfahren ist nach den Entscheidungen über Verfassungsbeschwerden im Jahr 2018 ein weiterer Meilenstein für das Recht auf prozessuale Waffengleichheit in einstweiligen Verfügungsverfahren. Hierzu ein  Kommentar von Oliver Löffel in der Zeitschrift Wettbewerb in...

brand eins: Löffel Abrar zählt zu den besten Wirtschaftskanzleien 2020

„Von brand eins und Statista untersucht, von Kollegen und Klienten empfohlen: Löffel Abrar Rechtsanwälte wurde zu den besten Wirtschaftskanzleien 2020 gewählt“ (brand eins/thema 16/2020, Kategorie Marken/Geschmacksmuster, Deutschland). Wir freuen uns über das Vertrauen und bedanken uns bei allen Kollegen und Mandanten.  ...

Dr. Sascha Abrar in LZ: Fragliche Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu Rückrufpflichten

"Erneut leitet der Bundesgerichtshof aus einem Unterlassungsansprucheine Rückrufpflicht ab – und verunsichert damit die Unternehmen. Die juristische Fachwelt legt nun alle Hoffnungen auf das Bundesverfassungsgericht oder den Gesetzgeber." Hierzu hat sich Dr. Sascha Abrar in der Lebensmittelzeitung geäußert: LZ_Unterlassungsgebot-löst-Pflicht-zum-Rückruf-ausHerunterladen ...

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2019/2020: Wir zählen wieder zu den Top-Kanzleien im Markenrecht, Designrecht, Wettbewerbsrecht

„Die kleine Düsseldorfer IP-Boutique berät mit gr. Erfahrung im Marken-, Design- u. Wettbewerbsrecht. Dabei ist sie weit über die Landesgrenzen hinaus für ihre „fachliche Exzellenz“ u. „gute Vernetzung“ (Wettbewerber) im IP bekannt. Die beiden Partner haben einen guten Ruf bei Marken- u. UWG-Streitigkeiten.“ ...