Beitrag von Dr. Sascha Abrar in der Lebensmittelzeitung: Unterlassung muss nicht Rückruf bedeuten

Die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu Rückrufpflichten sorgt für Diskussionen. Verurteilt ein Gericht ein Unternehmen wegen einer Markenverletzung zur Unterlassung, so darf dieses die entsprechende Bezeichnung nicht mehr auf seinen Verpackungen oder im Webshop benutzen. Laut dem BGH muss der Unterlassungsschuldner aber auch aktiv werden und...

WiWo Management-Blog: Ein Gespräch mit Oliver Löffel über Fake Shops

Selbst der Mann vom Landeskriminalamt sei frustriert, erzählt Oliver Löffel, Markenrechtler in Düsseldorf. Die vielen Fake Shops, die nur Konsumenten betrügen, haben quasi einen rechtsfreier Raum...

Recommended by WHO´S WHO LEGAL

Dr. Sascha Abrar and Oliver Löffel of LÖFFEL ABRAR have been highlighted once again by WHO´S WHO LEGAL as leading practitioners for Trademark Law Germany (WWL 2019)....

Dr. Sascha Abrar again listed by WTR 1000 – The World’s Leading Trademark Professionals 2019

Dr. Sascha Abrar has again been listed as a recommended expert by World Trademark Review 1000 – The World’s Leading Trademark Professionals 2019 (“understands exactly how to handle opposition and infringement proceedings in Germany”)...

Beitrag von Oliver Löffel in F.A.Z. Einspruch zum Meinungsstreit DSGVO und UWG

Wen schützt der Datenschutz? F.A.Z. Einspruch, 19. Dezember 2018...

No preliminary injunction if defendant has already stopped infringement (Germany)

Sascha Abrar for KLUWER TRADEMARK BLOG: The Regional High Court of Nuremberg (Germany) rejected a request for an interim injunction in a trade mark case on appeal, considering that the defendant had already stopped the trade mark infringement at the time when the applicant (plaintiff) was...

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/19: Wir zählen wieder zu den Top-Kanzleien im Markenrecht, Designrecht, Wettbewerbsrecht

"Die IP-Boutique hat sich im Marken- u. Wettbewerbsrecht durch ihre fachl. Kompetenz einen guten Ruf erarbeitet u. ist fest im Markt etabliert. So loben Wettbewerber die beiden Partner für ihre „exzellenten Schriftsätze“ u. die „starke Prozesserfahrung“. Trotz ihrer Größe baut sie ihren teils internat. Mandantenstamm,...

Der Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs – nichts Halbes und nichts Ganzes

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) nimmt mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs erneut die sogenannte Abmahnindustrie und deren Abmahnunwesen ins Visier. Leider wird er seinem hehren Ziel, Abmahnungen wegen geringfügigen Verstößen gegenüber Kleinstunternehmen zu erschweren, wenn diese nur...

FOCUS zeichnet Löffel Abrar als eine der TOP-Wirtschaftskanzleien 2018 aus

Wir zählen zu den TOP-Wirtschaftskanzleien in Deutschland im Markenrecht. Wir freuen uns über das Vertrauen. Vielen Dank für die Empfehlungen! (FOCUS SPEZIAL, Anwälte 2018)...

Bekämpfung von Fake-Shops im Internet

Hier der aktuelle Beitrag von Oliver Löffel - ebenfalls lesenswert in diesem Kontext: Canada's Shopify Battles the Scammers Behind Fake Web Stores  ...