JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/19: Wir zählen wieder zu den Top-Kanzleien im Markenrecht, Designrecht, Wettbewerbsrecht

"Die IP-Boutique hat sich im Marken- u. Wettbewerbsrecht durch ihre fachl. Kompetenz einen guten Ruf erarbeitet u. ist fest im Markt etabliert. So loben Wettbewerber die beiden Partner für ihre „exzellenten Schriftsätze“ u. die „starke Prozesserfahrung“. Trotz ihrer Größe baut sie ihren teils internat. Mandantenstamm,...

Der Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs – nichts Halbes und nichts Ganzes

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) nimmt mit dem Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs erneut die sogenannte Abmahnindustrie und deren Abmahnunwesen ins Visier. Leider wird er seinem hehren Ziel, Abmahnungen wegen geringfügigen Verstößen gegenüber Kleinstunternehmen zu erschweren, wenn diese nur...

FOCUS zeichnet Löffel Abrar als eine der TOP-Wirtschaftskanzleien 2018 aus

Wir zählen zu den TOP-Wirtschaftskanzleien in Deutschland im Markenrecht. Wir freuen uns über das Vertrauen. Vielen Dank für die Empfehlungen! (FOCUS SPEZIAL, Anwälte 2018)...

Bekämpfung von Fake-Shops im Internet

Hier der aktuelle Beitrag von Oliver Löffel - ebenfalls lesenswert in diesem Kontext: Canada's Shopify Battles the Scammers Behind Fake Web Stores  ...

Vortrag Dr. Sascha Abrar auf der VendCon 2018 – Alles LOGO? Markenschutz in der Praxis

Alles LOGO? Markenschutz in der Praxis   Unser Partner Dr. Sascha Abrar hält am 20. Juni 2018 auf der VendCon 2018 in Bonn einen Vortrag zu dem Thema Markenschutz in der Praxis.   Weitere Informationen gibt es hier: VendCon - die Fachkonforenz für den deutschen Vending- und...

Weitreichender Schutz von Firmennamen gegenüber kollidierenden jüngeren Marken

In Deutschland kann ein Widerspruch oder ein Gerichtsverfahren gegen eine kollidierende Marke nicht nur auf ältere Marken, sondern auch auf ältere Firmenrechte und andere Unternehmenskennzeichenrechte gestützt werden. Dadurch bieten sich für den Berechtigten Chancen, die es zu nutzen gilt. Unser Partner Dr. Sascha Abrar hat...

Dr. Sascha Abrar zur Entscheidung des Bundesgerichtshofs „Quarantäne-Buchung“

Nach einem aktuellen Beschluss des Bundesgerichtshofs (I ZB 96/16) muss der Unterlassungsschuldner die von ihm bereits ausgelieferte Ware von seinen Abnehmern entweder zurückrufen oder (bei einer einstweiligen Verfügung) die Abnehmer zumindest auffordern, die Produkte vorläufig nicht weiter zu vertreiben. Dr. Sascha Abrar äußert sich dazu...

WHO´S WHO LEGAL empfiehlt die Rechtsanwälte der Kanzlei LÖFFEL ABRAR

WHO´S WHO LEGAL empfiehlt die Rechtsanwälte Dr. Sascha Abrar und Oliver Löffel der Kanzlei LÖFFEL ABRAR als „leading practitioners“ für das Markenrecht in Deutschland (WWL Germany, Trademarks, 2018)...

JUVE Handbuch 2016/2017

Wir freuen uns, dass uns JUVE erneut im Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017 / 2018 gelistet hat.  ...

Sascha Abrar on Kluwer Trademark Blog: Protection of trade marks against trade names in Germany

The Regional High Court of Frankfurt rendered an interim injunction on appeal, which may have a great impact on the question if and to which extent the owner of an earlier trade mark can take action against the use of a colliding trade name or...